Presseaussendungen

Sportplatz Reichenau: Grüne nehmen Sorgen der AnrainerInnen ernst

17. September 2014 // Aktuelles | Presseaussendungen

Betriebsvereinbarung wird im Stadtsenat beschlossen

In der Sitzung des Stadtsenats vom 16.9.2014 wurde der Ausbau der Sportanlage Reichenau beschlossen. Die Modernisierung der Anlage war aufgrund der Standards des ÖFB und des steigenden Bedarfs in Innsbruck notwendig geworden. Im April 2015 soll der Ausbau abgeschlossen sein. „Im Vorfeld des Beschlusses haben sich AnrainerInnen an uns gewandt, die eine Beeinträchtigung durch die neue Flutlichtanlage und verstärkte Lärmbelästigung befürchten“, berichtet die Grüne Klubobfrau Uschi Schwarzl, „deshalb wird die neue Betriebsvereinbarung des Sportplatzes – wie von den Grünen gestern beantragt – Gegenstand im Stadtsenat sein, um diesen Sorgen Rechnung zu tragen.“ Artikel weiterlesen →

Alkoholverbot: Grüne lassen sich strafen

13. Juli 2014 // Aktuelles | Presseaussendungen

Fritz: Verbot beseitigt keine Missstände und ist wahrscheinlich verfassungswidrig

„Auf ein Gläschen“ haben sich der Vizerektor der Universität Innsbruck Univ. Prof. Dr. Roland Psenner und der Grüne Stadtrat Gerhard Fritz in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße getroffen, in der seit Kurzem ein Alkoholverbot gilt. Die Grünen hatten schon im Vorfeld des Gemeinderatsbeschlusses angekündigt, das Verbot auf seine Verfassungskonformität prüfen lassen zu wollen. „Es geht nicht um ein Recht auf Alkohol oder Betrunkensein, sondern darum, dass der öffentliche Raum allen gehört“, stellt der Grüne Stadtrat klar: „Was vom Gesetz erlaubt ist und keinen Missstand darstellt, kann nicht von einer Gemeinde verboten werden.“

Der Vizerektor der Uni Innsbruck Roland Psenner und Stadtrat Gerhard Fritz trafen sich "auf ein Gläschen" in der Maria-Theresien-Straße

Der Vizerektor der Uni Innsbruck Roland Psenner und Stadtrat Gerhard Fritz trafen sich “auf ein Gläschen” in der Maria-Theresien-Straße

Artikel weiterlesen →

Innsbruck bleibt Radhauptstadt und geht zu Fuß

08. Juli 2014 // Aktuelles | Presseaussendungen

Pitscheider: Untersuchung zum Mobilitätsverhalten ist Auftrag für Stadtpolitik

Laut einer aktuellen Untersuchung des VCÖ ist die Stadt Innsbruck unter Österreichs Landeshauptstädten Spitzenreiterin beim zu Fuß gehen und Radfahren. „29% der Alltagswege werden zu Fuß zurückgelegt und 22% mit dem Fahrad“, geht die für Mobilität verantwortliche Innsbrucker Vizebürgermeisterin Sonja Pitscheider auf die Zahlen ein: „16% ist der Anteil der öffentlichen Verkehrsmittel, ein Drittel ist auf das Auto angewiesen.“ Mit einer Anzahl von 438 PKW pro 1000 Personen liegt Innsbruck an vorletzer Stelle (Wien: 386, Eisenstadt: 661). Artikel weiterlesen →

SPZ Hutterweg wird ‚Schule am Inn, Sonderschule‘

03. Juli 2014 // Aktuelles | Presseaussendungen

Krammer-Stark: Ziel ist und bleibt die inklusive Schule

„Schule am Inn, Sonderschule“ soll laut heutigem Stadtsenatsbeschluss der Name für den Schulneubau am Hutterweg 1a sein. Die Sonderschule Siegmairstraße zieht dahin um. „Solange es dort Sonderschulklassen gibt und nicht nur ein sonderpädagogisches Zentrum als Serviceeinrichtung für die Schulinklusion, muss die Schulart im Namen verpflichtend angegeben werden“, erläutert die grüne Gemeinderätin Renate Krammer-Stark. Artikel weiterlesen →

RMI ist keine Existenzfrage für Innsbrucker Kommunalbetriebe

30. Juni 2014 // Aktuelles | Presseaussendungen

Schwarzl: IKB darf auf Planungskosten nicht alleine sitzen bleiben

Dass die Innsbrucker Grünen das von den Innsbrucker Kommunalbetrieben (IKB) geplante Kraftwerk Mittlerer Inn (RMI) weder für wirtschaftlich sinnvoll noch für ökologisch vertretbar gehalten haben, „wurde in der Vergangenheit mehrfach betont“, so die Klubobfrau der Innsbrucker Grünen Uschi Schwarzl: „Alleine schon aus diesem Grund halten wir es für falsch, den Anschein zu erwecken, das RMI wäre für die IKB sozusagen überlebensnotwendig. Aus unserer Sicht schützt der Beschluss der Landesregierung nicht nur den Inn, sondern auch die IKB vor weiteren Fehlinvestitionen, vor denen wir Grüne übrigens stets gewarnt haben.“ Artikel weiterlesen →

  • aktuelles

  • termine

    • Meet the Greens - Für Neue und Interessierte
      Datum: 17:00 - 25. September 2014
      Ort: Cammerlander
    • Innwelle
      Datum: 18:30 - 25. September 2014
      Ort: Marktplatz Innsbruck
    • Bezirksgruppentreffen
      Datum: 18:00 - 14. Oktober 2014
      Ort: Delikatessencafe Manna, Maria-Theresien-Straße 3, 6020 Innsbruck