Europawahl: Grüne stärkste Partei in Innsbruck

Geschrieben am

Lepuschitz & Schwarzl: Danke an alle WählerInnen!

Bei der Europawahl am 25.5.2014 konnten die Grünen zum dritten Mal hintereinander (nach der Landtags- und Nationalratswahl) den ersten Platz für sich beanspruchen. „Ich freue mich über das hervorragende Ergebnis in Innsbruck, Tirol und auf Bundesebene. Vielen Dank an alle die auch dieses Mal den Grünen ihr Vertrauen geschenkt haben!“ bedankt sich der Grüne Bezirkssprecher Raphael Lepuschitz.

„Es freut uns an diesem Sonntag auch die Früchte der Arbeit von MEP Eva Lichtenberger, dem Team der stellvertretenden Landeshauptfrau Ingrid Felipe und unseres Innsbrucker Klubs samt Vizebürgermeisterin Sonja Pitscheider und Stadtrat Gerhard Fritz ernten zu dürfen“, sieht Klubobfrau Uschi Schwarzl die Grünen auch für die Stadt gestärkt.

„Mein besonderer Dank gilt der Innsbrucker Bezirksgruppe und der Arbeit der vielen HelferInnen, die dieses Wahlergebnis ermöglicht haben. Außerdem freue ich mich über das dritte Mandat im Europaparlament über das auch der Einzug von Michel Reimon gesichert ist“, freut sich Raphael Lepuschitz über aktive grüne Stimmen im Bereich Netzpolitik und für ein sozial gerechteres und ökologischeres Europa. Wermutstropfen und Auftrag bleibt die schlechte Wahlbeteiligung.

hpherz

  • aktuelles

  • termine

    Keine anstehenden Termine.